AKTUELLER HINWEIS: ABSAGE DER VERANSTALTUNGEN IM MÄRZ 2020

Gemäß behördlicher Anordnung der Landeshauptstadt München entfallen die Veranstaltungen mit Bruno Jonas am 13./14. März 2020 sowie Andreas Rebers am 21. März 2020 zur Vermeidung einer weiteren Verbreitung des Coronavirus.

Es gilt folgende Ersatzregelung:

  • Ersatztermine für die Veranstaltungen mit Bruno Jonas sind Freitag, 22. Mai und Samstag, 23. Mai 2020. Bereits erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit für den jeweiligen Veranstaltungstag.
  • Ersatztermin für die Veranstaltung mit Andreas Rebers ist Samstag, 27. Juni 2020. Bereits erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit für diesen Termin.

Falls Sie Ihre Eintrittskarten zurückgeben wollen, dann schicken Sie diese bis spätestens zum 3. April 2020. an

Kulturkreis Ramersdorf-Perlach e.V.
c/o Erwin Bohlig
Hofangerstraße 223
81735 München

Nachsendungen nach diesem Termin können nicht mehr berücksichtigt werden.
Bitte geben Sie dazu Ihre Bankverbindung an, damit wir Ihnen den Eintrittspreis zurücküberweisen können.

Wir danken für Ihr Verständnis um diese Maßnahme. Die Gesundheit unserer Besucherinnen und Besucher steht für uns an erster Stelle.


Der Kulturkreis Ramersdorf-Perlach e.V. heißt Sie auf seiner Homepage herzlich willkommen. Seit nunmehr über 25 Jahren steht der Kulturkreis Ramersdorf-Perlach e.V. für kulturelle Highlights mit prominenten Künstlerinnen und Künstlern.

Im ersten Halbjahr 2020 erwarten wir

    • Bruno Jonas mit „MEINE REDE – Ein herrschaftsfreier Monolog für Fleischesser und Dieselfahrer“
    • Andreas Rebers mit „Ich helfe gern“
    • Lizzy Aumeier mit “Wie jetzt?”
    • CubaBoarische Tradicional mit „Eine musikalische Reise nach Kuba“

Bestellen können Sie bequem in unserem Online-Shop. Bitte nutzen Sie dazu unter Programm die Verlinkungen der jeweiligen Ticketkategorie. Mitglieder des Kulturkreises Ramersdorf-Perlach e.V. erhalten für das Frühjahrs- und Herbstprogramm jeweils Vorkaufsrechte und erhöhen ihre Chancen auf besonders nachgefragte Karten deutlich.